Die Buchhandlung Widhalm im Pixi-Buch

Ein ganz besonderes Kinderbuch möchten wir euch nicht vorenthalten: „Wir gehen in die Buchhandlung“ aus der Reihe der Pixi-Bücher vom Carlsen Verlag. Personalisiert für unsere Buchhandlung. Das Buch gibt es für unsere jüngsten Kunden als kleines Geschenk.

Weiterlesen

Alex Beer – Unter Wölfen

Bestseller-Autorin Alex Beer war zu Gast in Scheibbs. Auf unsere Einladung fand im kultur.portal eine Lesung mit der aus Vorarlberg stammenden Autorin statt. Sie las aus dem Kriminalroman ‚Unter Wölfen‘. Schauplatz ist Nürnberg 1942. Weiters stellte die Autorin die Reihe mit Rayoninspektor August Emmerich vor, die in Wien der 1920er…

Weiterlesen

Frohe Ostern

Wir wünschen euch frohe Ostern! Ab Dienstag, 14.4. ist unsere Buchhandlung wieder geöffnet. Bitte achtet darauf Abstand zu halten und einen Mundschutz zu tragen. Maximal 5 Kunden dürfen in unserem Geschäft sein. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns in den letzten Wochen mit ihren Bestellungen…

Weiterlesen

Dem Osterhasen wird es heuer nicht gerade leicht gemacht.

Aus diesem Grund haben wir uns was für euch überlegt. Gebt uns eure Osterwünsche bekannt, wir wickeln die Geschenke in Osterpapier und auf Wunsch geben wir euch diversen Osterbedarf (Ostergras, Körbe, Taschen, Servietten, Geschenkartikel,…) dazu. Auf unserer Homepage und Facebook-Seite findet ihr Ideen und Anregungen. Zustellungen per Post sind ab €…

Weiterlesen

Unterstütze deine lokale Buchhandlung

Nütze unseren Online-Shop unter www.buchhandlung-widhalm.at oder bestelle deine Bücher einfach per Mail. Zustellung versandkostenfrei ab € 25,- Bestellwert. Abholung ist auch über unsere Bücherklappe – ganz ohne Kundenkontakt – möglich. Für nähere Infos schreibe uns gerne: office@buchhandlung-widhalm.at

Weiterlesen

Nawid ist weg. Eine Lesung für umherirrende Freunde.

Tag für Tag verschwinden Menschen aus unserer Mitte. Menschen, die ein paar Jahre lang versucht haben, in Österreich ein Leben in Würde und Sicherheit zu führen, werden in Schubhaft gesperrt und abgeschoben – sogar nach Afghanistan, obwohl dort Krieg und Gewalt herrschen. Um diesem Schicksal zu entgehen, sehen sich Menschen…

Weiterlesen