BUCH
HAND
LUNG
mo - fr:
08:30 - 12:30
14:00 - 18:00
sa:
08:30 - 12:30
Home Veranstaltungen Details - Barbara Pachl-Eberhart liest aus ihrem Buch "vier minus drei"

Veranstaltungen

Weiterempfehlen

Lesen verbindet Menschen
        erweitert Geist
           und öffnet
             Herzen

Veranstaltung 

Titel:
Barbara Pachl-Eberhart liest aus ihrem Buch "vier minus drei"
Wann:
16.11.2011 19:30 h
Wo:
Pfarrheim Purgstall - Purgstall/Erlauf
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Barbara Pachl-Eberhart - langjährige Mitarbeiterin der "Rote Nase Clowndoctors", Musikerin und Dialogprozessbegleiterin - ist "die Übriggebliebene" von Vieren, sie schrieb darüber einen Bestseller und sie spricht auf Vorträgen und bei Lesungen darüber. Ihr aktiver Umgang ist den einen Hilfe, den anderen Ärgernis.

Der Unfall

Am Gründonnerstag 2008 stieß Helmut Eberhart, 38, mit seinem Kleinbus, in dem sich seine beiden Kinder Thimo, 6, und Valentina (Fini), 22 Monate, befanden, im oststeirischen Takern auf einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Zug zusammen. Helmut Eberhart war sofort tot, Thimo starb am Ostersonntag, Fini am Ostermontag.

Das Trauern und seine Botschaft

Dieser tragische Unfall war bzw. ist ein gewaltiger Einschnitt in ihrem Leben und Barbara Pachl-Eberhart musste ihren Weg des Trauerns finden und gehen. Sie fand dabei eine eigene Ausdrucksweise, die sie in ihrem Buch beschreibt und darüber in Lesungen und Vorträgen mit Menschen ins Gespräch kommt: "Es lohnt sich, den Gedanken an das Sterben, das eigene und das der Lieben, nicht wegzuschupfen. Der Wert des Lebens wird bewusster. Das Hinschauen auf den Tod hebt die Lebensqualität."

Glaube als Hilfe?

Auf dem Hintergrund ihrer katholischen Erziehung ringt sie um den Sinn ihres Verlustes und erkennt: "Glaube kann man sich nicht aktiv als Hilfe herbeiholen, das wäre viel zu einfach: Glaube ist ein Geschenk, dem man sich öffnen kann, dass sich immer wieder zeigt. Aber man muss das Geschenk annehmen."

www.vierminusdrei.com

Info: Mag. Peter Haslwanter 0676 / 8266 15 353

Teilnahmebeitrag: 5€

Veranstaltungsort

Pfarrheim Purgstall
Straße:
Kirchenplatz 4
PLZ:
3251
Stadt:
Purgstall/Erlauf